Programm

Ihre Suchanfrage lieferte Treffer zurück

Ergebnis wird geladen

Seite drucken Seite weiterempfehlen

8. Burgenländischer Blockflötentag | Tierisch Flötastisch

Eine Kooperation des Burgenländischen Musikschulwerks und des Joseph Haydn Konservatoriums Eisenstadt
Unter dem Motto „Tierisch Flötastisch“ tauchen Sie am 8. Burgenländischen Blockflötentag in die bunte, fröhliche und natürlich musikalische Welt der Tiere ein.

Mit den jüngsten BlockflötistInnen mischen Sie sich, verehrtes Publikum, lautstark unter die Tierwelt und feiern zusammen mit Schmetterlingen, vielen bunten Vögeln, Hunden, Affen, Ameisen, einfach allem was da kreucht und fleucht, ein riesiges Wald- und Wiesenfest, das viele musikalische Überraschungen bereithält.
Das Blockflötenorchester präsentiert unter der Leitung des Wiener Blockflötisten Thomas List tierische Hits aus Film und Fernsehen: So werden der Disney-Filmsong-Klassiker „Probier’s mal mit Gemütlichkeit” und die Titelmelodie von „Biene Maja“ zum Klingen gebracht! Auch unsere „Pop-Block-Band“, unter der Leitung von Sonja Koch und Peter Jansich, sorgt zusätzlich für groovigen Sound.
Mit einer „Allemande“ von Johann Hermann Schein reisen Sie zusammen mit dem Blockflötenorchester in längst vergangene Zeiten und erhalten einen kleinen Einblick in die Welt des Frühbarocks. Und wenn wir schon beim Zeitreisen sind: Auch diesmal wurde für den Blockflötentag eigens ein Stück komponiert! Angélica Castelló ermöglicht Ihnen, mit dem Werk „Fantastische Wesen”, erneut das Erlebnis einer Uraufführung!

Veranstalter

Burgenländisches Musikschulwerk
Kernausteig 3, 7000 Eisenstadt